Apfel-Kuerbismarmelade

Die gewaschenen Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Kürbis schälen, die Kerne mit dem weichen Innenteil herausschaben und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In einen Topf geben. Zitronensaft und Apfelstücke zufügen und alles mit Gelierzucker vermischen. 20 Minuten kochen lassen. Mit einem Pürierstab zerkleinern dann kurz sprudelnd kochen lassen und in vorbereitete Gläser füllen. Kurz auf den Kopf stellen und nach einer Minute wieder umdrehen.

Apfel-Kuerbismarmelade