Apfelkuchen mit Streuseln vom Blech

leckerer Apfelkuchen

Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und auf einem Blech verteilen. Dann die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit dem Apfelmus in einer Schüssel vermischen. Die Masse auf den Teig geben. Die Streuseln: Die Butter im Topf schmelzen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Diese Masse kurz abkühlen lassen und dann mit den Händen den Teig über dem Blech zerbröselt zu Streuseln. Dann auf der mittleren Schiene bei ca. 175 Grad Heißluft ca. 45 Min. backen. Achtung: Streusel verbrennen sehr schnell.

Apfelkuchen mit Streuseln vom Blech