Lauwarmer Möhrensalat

warm zum Hauptgericht oder kalt fürs Büffet

Die Möhhren schälen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser bissfest kochen. Die Möhren nicht zu weich kochen, sie müssen noch knackig sein. Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Senf und dem Zitronensaft das Dressing anrühren. Die Möhren abschütten und heiß mit dem Dressing mischen. Lauwarm werden lassen und mit der gehackten Petersilie vermischen und die gerösteten Kerne dazugeben.

Lauwarmer Möhrensalat