Pommes aus der Pfanne

ohne vorkochen

Kartoffeln schälen und in dünnere oder dickere Stifte schneiden. Reichlich Sonnenblumenöl (ca. 0.5 cm)in eine flache Pfanne geben und heiß werden lassen. Wenn das Fett so richtig heiß ist (Probe mit einem kleinen Stück Kartoffel) die Kartoffelstifte ins Öl geben. Allerdings nicht mehr als 3/4 der Pfannenfläche damit alle Pommes nebeneinander auf dem Boden liegen und Fett von allen Seiten bekommen. Wenn die untere Seite der Pommes eine schöne Farbe hat die Pommes wenden. Schüssel mit Küchenrolle auslegen und die Pommes dann mit einer Schöpfkelle in die Schüssel geben und die nächste Portion in die Pfanne. Küchenrolle aus der Schüssel entfernen und anschließend die Pommes schön salzen und durchmischen und servieren.

Pommes aus der Pfanne