Süßsauer eingelegte Pilze

für Maronen, Steinpilze oder Pfifferlinge

Die Pilze säubern, in einen Topf mit etwas Wasser geben und ca. 10 Minuten abkochen. (Kleine Pilze nehmen und größere klein schneiden) Gründlich mit kaltem Wasser abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten, außer den Zwiebeln, in einem Topf 10 Minuten kochen und dann abkühlen lassen. Die Maronen mit den Zwiebelscheiben in Gläser füllen und den erkalteten Essigsud mit Gewürzen darüber geben. Ein paar Tage durchziehen lassen oder bei 85 °C 1/2 Stunde einkochen. Zum gleich essen einfach die Pilze nach dem Kochen im Sud mit der Zwiebel noch 10 Minuten kochen und einen Tag ziehen lassen.

Süßsauer eingelegte Pilze